Christa Beckers
Was war deine größte Herausforderung vor unserer Zusammenarbeit? Ich konnte mir nicht vorstellen, dass mein „Baby“ – also mein Unternehmen – ein Erscheinungsbild bekommt, dass wirklich zu mir passt. Meine Befürchtung war, dass ich mit einem Design leben muss, dass mir aufgedrückt wird. Die ersten Versuche, meine Außendarstellung zu designen waren hausgemacht – keine gute Idee, wie ich feststellen musste. Als ich Katja kennenlernte, fasst ich mir ein Herz und vertraute ihr. Eine super gute Entscheidung. Seit vielen, vielen Jahren. Was hat dir am meisten geholfen, diese Herausforderung zu bewältigen? Ich fühlte mich verstanden, der Entwurf für mein Logo und meine Geschäftsausstattung passten sofort zu mir. Katja hat mir kein Design übergestülpt sondern genau die Klarheit in meine Darstellung gebracht, die zu mir passt. Wie sehen deine Resultate zum jetzigen Zeitpunkt aus? Mein Logo, meine Webseite,  die vielen Postkarten und weitere Give-aways spiegeln mich wieder, unterstreichen und transportieren, wie ich arbeite. Es sind so viele tolle Ideen entstanden – meine Kunden warten jedes Jahr auf meine Weihnachtskarte. Oft habe ich bereits die Rückmeldung bekommen: Ihre Karte bleibt auf meinem Schreibtisch! Bei Katja ist der Name Programm: Ich bin auf dem richtigen Designkurs.